22 in 222 – Woche 7

22in222 TagenHeute erzähle ich euch wieder, wie es mir so bei 22 in 222 geht.

Hier findet ihr, was ich mir so vorgenommen habe und hier gehts zur Aktion!

Zu den Kreativprojekten. So viel habe ich nicht gemacht. Halt, das stimmt nicht.
Letzte Woche habe ich ein Storyboard für meinen Sew-Along erstellt, dann startet in der Kleiderschmiede am Wochenende ein Sew-Along für Hosen und ich habe eine Decke mit der Maschine gequiltet.

Gut, beim Sew-Along habe ich die wenigste Arbeit gehabt, aber ich werde mitmachen und dabei hoffentlich 1-2 Ufos erledigen. Und die gequiltete Decke war für meinen Kater, der gestern eine schwere OP hatte (alles gut gelaufen soweit, noch ist er in der Klinik). Aber es ist halt in „Katzenqualität“ genäht (was auch daran lag, dass das Top aus Stoffresten ist und Strick und Jersey ja mal so gar nicht geeignet sind), von daher zählt es nicht so wirklich. Aber es gibt ein Bild:

WP_000854

Und natüüüürlich hat mein Katerchen fleißig beim Nähen geholfen. Macht er ja sonst auch immer.

Bei den Wohlfühlprojekten geht es so weiter wie bisher, auch wenn ich mich mit schnellen Schritten dem Examen nähere und somit der Stress zwar noch nicht da ist, aber mein Arbeitspensum stetig steigt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 22 in 222 abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 22 in 222 – Woche 7

  1. Pingback: 106. Creadienstag: Ausnahmsweise mal was für mich ;). | Kleiderschmiede

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s