Freitagswunschliste

Heute gibts mal wieder eine Freitagswunschliste von mir. Da ich nun auf dem Weg ins Outback bin, und höchstwahrscheinlich mit einem Kofferraum voller Stoffe wiederkommen werde, wird es wohl erstmal bei den Wünschen bleiben – aber: von den vergangenen Wunschlisten wird mir das Christkind ein paar Dinge bringen:

  1. Softshell

IMG-20150923-WA0004

IMG-20150923-WA0002

20151021_130735 IMG_20151019_191926

Die, die in der Kleiderschmiede lesen oder bei der Annäherung Süd waren oder auch auf Twitter haben es vielleicht schon mitbekommen: momentan kaufe ich ständig bunten Softshell. Begonnen hat alles mit den beiden ersten Fotos, die ich an meine Freundin S. schickte, weil sie gerne Outdoorklamotten näht (und mit Pferd braucht man das ja auch) und diese Farbe einfach ihre ist. Nach kurzer Diskussion – das Licht war schlecht und bei ihr kamen die Fotos noch dazu grau an, kaufte ich ihr einen Meter von dem türkisen Softshell – das Endprodukt, die Wahnsinnsweste habt ihr ja z.T. in Würzburg gesehen. Den Stoff fand sie so toll, dass sie gleich nach Erhalt nochmal 2 Meter für einen Kurzmantel bestellte. Eine andere wurde dann in Würzburg von den Vorzügen des Stoffes so überzeugt, dass sie etwas von dem dunkel-/mittelgrauen Softshell orderte, um sich eine warme Hose und eine Jacke zu machen. Die Diskussion in der Kleiderschmiede führte dazu, dass eine weitere Freundin, die wir heute treffen auch unbedingt türkisen Softshell brauchte und die, für die ich den grauen gekauft habe dann doch auch noch den pinken möchte. Ich habe also in den letzten 2 Wochen 10 Meter Softshell gekauft – und keinen Meter für mich. Dabei hätte ich auch gerne eine dunkelgraue Softshellhose mit einer dazupassenden pinken Jacke für Radtouren im Winter. Aber: Es gibt andere Prioritäten und ich muss mich erstmal um normale Kleidung bemühen, bis ich wieder mit Draußenkleidung meine Nähzeit verbringen kann. Das einzige, woran es mir nämlich nicht mangelt, sind Jacken/Mäntel. Und da es den Softshell bei Karstadt wohl dauerhaft im Sortiment gibt, gibt es auch keine Eile (und somit keine Ausrede, Stoff auf Vorrat zu kaufen). Wobei: die Gelegenheit wäre gut, mein Freund geht mittlerweile schon davon aus, dass der Stoff nicht für mich ist, wenn ich wieder mit einer riesigen Tüte heimkomme…

2. Pneuma Tank von Papercut

Mich hat ja momentan das Sportfieber gepackt. Da sieht man die Mädels oft in tollen Sportklamotten – auch genau so ein Top habe ich schon in freier Wildbahn gesehen und mich sofort verliebt. Im Laden kann ich sowas leider nicht kaufen, weil mir alles zu kurz ist. Aber ich will unbedingt so ein Top und daher werde ich es mir irgendwann nähen.

3. Craftsy Kurs Blazerschnitt

Ich habe ja schon über meinen Hosengrundschnitt geschrieben – als nächstes kommt dann der Oberteilgrundschnitt. Da wird uns die Schneiderin einen „Sloper“ erstellen und auch zeigen, wie man daraus eine Bluse oder einen Blazer macht. Aber, es ist natürlich nett wenn man alles nochmal nachlesen kann, daher werde ich mir dann sicher diesen Kurs gönnen.

4. Stoffgewichte

Stoffgewichte will ich schon ewig haben. Nur: mir waren sie bisher immer zu teuer, ich dachte, da gibt es bestimmt irgendwas im Baumarkt, dass man gut dazu zweckentfremden kann. Einen Haken gibt es: ich habe mich bisher noch nie darum gekümmert.

Daher sollte ich mir vielleicht dann doch mal eine „fertige“ Version bestellen, so teuer sind die ja dann doch nicht…

5. großer Stickrahmen

Bei meiner Stickmaschine sind ja drei Rahmen dabei, wobei der größte eine Fläche von 14,5*25,5cm hat. Meine Maschine kann aber bis zu 21*40cm sticken, was ich auch gerne ab und zu nutzen möchte. Daher steht dieser Stickrahmen schon ewig auf meiner Liste. Leider hält mich der Preis davon ab, er kostet dann doch stolze 275€ und so viel werde ich sicher nicht sticken. Daher in der Prioritätenliste nicht ganz vorne, auch wenn ich ihn wirklich furchtbar gerne hätte…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Freitags-Wunschlste abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Freitagswunschliste

  1. Alexandra Gerull schreibt:

    Ich habe mir ja am Strand von Granville unterhalb der Dior-Villa einfach ein paar sehr schöne flache Steine ausgesucht und Nutze die jetzt als Pattern Weights. Funktioniert supi und hat keinen Cent gekostet. 😉

    • kleiderschmiede schreibt:

      Ich werde mal vorschlagen, nach Frankreich in den Urlaub zu fahren um Stoffgewichte zu sammeln. Bin mal auf die Reaktion gespannt! (Lacher des Tages war, als der Liebste meinen neuesten Sewaholic Schnitt im Drucker fand).

  2. 81gradnord schreibt:

    Jetzt muss ich mal ganz neugierig nachfragen. Wo kaufst du denn heute Stoffe ein? Dein Outback könnte schließlich nicht so weit von mir entfernt sein 🙂
    Ich benutze übrigens ganz normal Unterlegscheiben aus dem Baumarkt. Funktioniert prima.

    Beste Grüße
    Steffi

  3. luzie schreibt:

    Ich benutze die großen Unterlegscheiben aus dem Baumarkt als Stoffgewicht. Die kosten nicht viel und tun, was sie sollen.
    LG Luzie

    • kleiderschmiede schreibt:

      Danke für den Tipp, vielleicht sollte ich doch mal danach schauen. Baumarkt ist leider so weit weg und ohne Auto ist das immer blöd. Daher wäre im Online-Shop bestellen deutlich einfacher. Mal sehen. Momentan ist es eh erstmal noch nur ne Wunschliste.

  4. schildkroete schreibt:

    Das Top ist ja total schön, für den Sport stell´ich mir das mit den dünnen Trägern sehr ungemütlich vor.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    • kleiderschmiede schreibt:

      Das kommt sicher darauf an. Ich laufe keinen Marathon und habe kaum Oberweite, von daher geht es sicher. Aber wenn nicht, haben wir ja, da wir selber nähen alles in der Hand um den Schnitt so zu machen, wie er uns gefällt!

  5. Goldengelchen schreibt:

    Ooooh, das Top ist ja wirklich total cool! Gefällt mir auch total gut 🙂
    Liebe Grüße, Denise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s