Me Made Mittwoch am 11. Januar 2017 – Lieblingsstück: Morgenmantel Vogue 8888

Heute geht es im Me Made Mittwoch um unser Lieblingsstück 2016.

Das ist bei mir ganz einfach: Mein Morgenmantel aus Seide.

dsc07270

Was macht man mit 3m wunderschönster Seide, die eine tolle, schwere Qualität hat und von einem hochpreisigen Designerlabel ist, aber leider ein etwas fragwürdiges Muster hat, das noch dazu anfängt zu verlaufen, wenn es mit Wasserdampf in Berührung kommt – sprich, sehr delikat zu handhaben ist? Diese Frage stellte ich mir viele Jahre lang. Der Stoff war ein unglaubliches Schnäppchen, aber so toll, dass ich nicht irgendetwas daraus nähen wollte. Kleider und Blusen fielen weg, da der Stoff sehr empfindlich auf Berührung mit Wasser reagierte.

dsc07271

Irgendwann fasste ich den Entschluss, dass aus dem Stoff ein Morgenmantel werden soll, und zwar Vogue 8888 View B. Und was soll ich sagen, das war die beste Entscheidung meines Lebens – ich habe keine Ahnung, wie ich vorher ohne seidenen Morgenmantel leben konnte. Ich mag ihn so sehr, dass ich ihn sogar mit auf alle Reisen genommen habe, egal wie begrenzt das Gepäck war. Der Morgenmantel ist leicht, aber kann sehr warm sein und furchtbar bequem. Er ist nicht so „sperrig“ wie ein Bademantel, sondern schmiegt sich am Körper an. Das tolle an Seide ist, dass sie zwar bei Bedarf sehr wärmt, aber auch im Sommer angenehm zu tragen ist. Ich habe den Mantel im September, als es sehr heiß war, fertig gestellt und er leistet mir bis heute, wo es ziemlich kalt ist, sehr gute Dienste.

13703214_267385290302417_1824416783_n

Man sieht, dass ich das Schnittmuster im Prinzip ohne Änderungen genäht habe. Die Länge hat sich danach gerichtet, wie viel Stoff ich zur Verfügung hatte. Allerdings habe ich die dünnen Bänder nicht aus dem Stoff gemacht, sondern einfach dünnes, fertiges Satinband verwendet. Hat meine Nerven sehr geschont. Die Verarbeitung ist Vogue-typisch sehr toll, allerdings würde ich für die Zukunft wohl die vordere Kante anders verarbeiten – leider klappt sie auf und franst aus.

dsc07272

 

Genäht habe ich ihn auf einer uralten Nähmaschine aus den 70ern, weil meine Maschine gerade in der Reparatur war. Ging aber ohne Probleme.

Und hier zu guter Letzt noch ein Foto des Morgenmantels an mir:

dsc07283

Dazu reihe ich mich heute beim MeMadeMittwoch ein und bin gespannt, welche Lieblingsstücke die anderen haben!

Die Schnittmusterbesprechung bei der Kleiderschmiede findet Ihr hier!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Me Made Mittwoch abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Me Made Mittwoch am 11. Januar 2017 – Lieblingsstück: Morgenmantel Vogue 8888

  1. kuestensocke schreibt:

    Ganz wunderbar! Ein toller Morgenmantel, manchmal ist es gut, wenn man einige Jahre überlegt wofür der Stoff am besten geeignet ist. Dein Morgenmantel ist das beste Bespiel dafür, sehr schön mondän und jeder Tag wird ein wenig edler mit dem schönen Teil. LG Kuestensocke

  2. Tanja schreibt:

    So ein edles Stück hätte ich auch gern, ich sehe mich dann immer an einem Sommermorgen mit meinem Milchcafé auf die Terasse schreiten, den Blick in die Ferne schweifen lassen. Leider sieht die Realität anders aus, schnell duschen, mit dem Hund raus und dann ins Büro. Aber vielleicht würde so ein wunderbares Kleidungsstück ja meinen Morgen verändern :-)? Sieht auf jeden Fall klasse aus! LG, Tanja

  3. SaSa schreibt:

    Dein Morgenmantel war das richtige Projekt für den Luxusstoff! Wie schön, dass Du ihn jeden Tag anhast. Den Schnitt habe ich auch, Dein Mantel motiviert mich wieder, nach Stoff ausschau zu halten. (Allerdings habe ich inzwischen den Asaka-Kimono vorgezogen, dafür habe ich auch schon Seide gekauft). Ich freue mich auf Deine Projekte in 2017.
    Liebe Grüße, SaSa

  4. lenelein schreibt:

    Wow, dein Morgenmantel sieht super luxuriös und gemütlich aus! Damit fühlst du dich bestimmt jedesmal wie eie Diva. Und wie toll, dass du dem komlizierten Stoff doch noch eine Chance gegeben hast. Er ist viel zu schön für den Schrank!

  5. miauberlin schreibt:

    So ein paar Morgenmäntel aus Seide stehen auch noch in meinem Nähprogramm (meine Frau wünscht sich auch schon lange einen), Du bist ja wirklich sehr produktiv . Toller Mantel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s