MeMadeMittwoch am 18. Januar 2017 – schwarzer Mantel Vogue 9040 View E

Ich habe einen Büro-Anzugjob und pendle noch dazu. Auch im Winter trage ich gerne Kostüme, friere aber morgens an der Bahn ziemlich. Thermostrumpfhosen gehen nur bedingt, und Stiefel bis zum Knie gibts für meine Länge nicht – Mitte Wade ist das höchste der Gefühle.

Also habe ich beschlossen, mir einen Mantel zu nähen, der so lange ist, dass er über meine Stiefel geht. Es war klar, dass er nicht gerade sein durfte, sondern unten ausgestellt, damit er nicht bei jedem Schritt aufgeht. Außerdem stellte ich es mir so einfach hübscher vor.

dsc07313

Meine Wahl fiel nach langem Überlegen auf Vogue 9040, View E. Ich habe ihn aus schwarzen Woll(mischungs)flausch von Betty Barclay genäht. Der Mantel ist sehr warm, aber leider auch sehr schwer. Geschlossen wird er mit zwei Druckknöpfen, die regelmäßig neu angenäht werden müssen. Die Taschen sind normalerweise ohne Verschluss, aber aufgrund des Gewichts des Mantels werden sie so heruntergezogen, dass ich auch Druckknöpfe angenäht habe.

img_0012

ein Work-in-Progress Foto – mit heraushängenden Futterärmeln

Mir gefällt der Mantel sehr gut, allerdings ist es doch etwas viel schwarz. Ich hätte es wohl hübscher gefunden, wenn ich – wie auf dem Modellfoto – den Kragen und die Manschetten in weiß gemacht hätte. Und leider ist er aufgrund der Länge sehr schwer und unpraktisch. Aber warm und das ist ja die Hauptsache.

Da ich ihn sehr stark verlängern musste, habe ich die Rockbahnen schon etwas verschmälert, da ich sonst viel zu wenig Stoff gehabt hätte (ich habe knapp 7m gebraucht). Würde ich ihn noch einmal nähen, würde ich wohl noch mehr Weite aus den Rockbahnen nehmen, um weniger Gewicht und weniger Stoff zu haben.

dsc07330

Abgeglichen hat mir den Mantel übrigens eine liebe Nähfreundin. Ich stand dabei auf einem Schemel, da es so deutlich einfacher für sie war. Bei der Länge war mir wie schon oben geschrieben nicht unbedingt wichtig, die vorteilhafteste Länge zu finden (im Gegenteil, die hier ist eher nicht so vorteilhaft), sondern dass der Mantel gerade über meine Stiefel geht. Noch länger wollte ich es nicht, auch wenn das hübscher gewesen wäre, da es im Alltag dann doch sehr unpraktisch gewesen wäre.

Dazu reihe ich mich heute beim MeMadeMittwoch ein und bin gespannt, was die anderen heute so tragen!

Die Schnittmusterbesprechung bei der Kleiderschmiede findet Ihr hier!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Me Made Mittwoch abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu MeMadeMittwoch am 18. Januar 2017 – schwarzer Mantel Vogue 9040 View E

  1. Tanja schreibt:

    Das Foto mit den heraushängenden Futterärmel ist super, so sieht der Mantel aus als wäre er für einen Riesen aus der Augsburger Puppenkiste! Toll, dass wir uns Kleidungsstücke nach unseren Vorstellungen und Wünschen nähen können, dass zeigt Dein Post ja wieder mal super. Viele Freude beim Tragen! LG, Tanja

  2. ak-ut schreibt:

    das gewicht ist wirklich der nachteil bei mänteln, toll schaut er trotzdem aus 🙂
    lg anja

  3. made by Mutschka schreibt:

    Chic und praktisch; das gefällt mir! Danke für deinen lieben Kommentar in meinem Blog. Ich habe mich sehr gefreut 🙂

    LG
    Heike

  4. mathildakr schreibt:

    Ein sehr schöner Mantel und bei den Temperaturen genau das Richtige. Lg Mathilda

  5. bekraenzt schreibt:

    Dieser mantel steht bei mir auch noch auf der Wunschliste. Ich finde deinen Ansatz sehr sympathisch, nämlich mal nicht auf Vorteilhaftigkeit zu achten, sondern das zu nähen, was du brauchst. Das ist doch genau der Vorteil, den wir bei unserem Hobby haben!
    Vielen Dank im Übrigen für deinen Kommentar bei mir, ich habe mich extrem gebauchpinselt gefühlt 😉
    Liebe Grüsse!

  6. Bella schreibt:

    der Kragen ist toll, der gibt dem Mantel so etwas großartiges. Ein schönes Teil hast du dir genäht.

    LG Bella

  7. schildkroete schreibt:

    Also, ich find` den klasse!`Mit Schal und Mütze hat er was von „Dr. Schiwago“!
    Herzliche Grüße
    Sabine

  8. Anja schreibt:

    Ein wunderbar molliger Mantel, der hoffentlich viele Jahre hält. Diese hatte ich auch Mal. Finde den Stauraum in Bus und Bahn immer so knapp, denn drinnen ist mir oft zu warm. LG Anja

  9. miauberlin schreibt:

    Ein wirklich schöner Mantel mit tollen Proportionen und einem schönen Ausschnitt LG Stefan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s