UWYH – Use What You Have

Schneider1604a

Diesen Monat habe ich etwas viele Stoffe gekauft. Man muss dazu sagen, dass ich meistens nur einmal im Jahr einen größeren Stoffeinkauf tätige und dann das ganze Jahr davon zehre. Wenn ich etwas dazu kaufe, was nur selten passiert, dann wirklich nur ganz besondere Stücke. Trotzdem ist es diesmal etwas mehr geworden, meine Zeit und der Platz aber leider deutlich weniger. Daher werde ich jetzt erstmal UWYH – Use What You Have machen.

Daher habe ich eine Stoffkaufstatistik angelegt, um einerseits den Überblick zu haben, wie so die Tendenz meines Lagers ist und zweitens eine Idee davon zu bekommen, was ich so verarbeiten kann. (Idee von Frau Lotterfix). Früher habe ich mal 100m+ pro Jahr vernäht, das schaffe ich aber einfach zeitlich nicht mehr.

Und nein, ich will jetzt nicht mehr nichts kaufen. Futter, Zutaten etc. werde ich natürlich kaufen. Und auch den einen oder anderen Stoff. Aber mein Ziel ist es, nächstes Jahr eine ausgeglichene Stoffbilanz zu haben. Der Stoffschrank ist voll, der Kleiderschrank ist leer!

Also: Hier die Statistik, jetzt mal angefangen zum 1.10.:

Unbenannt

Gekauft: 102,4m

Verabeitet gesamt: 32,65m

Teil 1: weißes langärmliges Renfrew Top aus weißem Viskoseromanit vom roten Faden =2m verarbeitet.

Verschenkt: Rest Boucle und weißen Seidensatin: 1,4m

Teil 2: dunkelblaues Cypress-Cape aus dunkelblauem Regenstoff von Betty Barclay = 5,5m verarbeitet

Teil 3: cremefarbenes Sculpture Top aus der Ottobre aus Seidensatin von Arts in Fabrics= 0,85m verarbeitet

Teil 4: Jacke für meinen Neffen aus Sweatshirtsstoff = 0,4m verarbeitet

Teil 5: Top aus hellgrauer Waschseide = 1,8m verarbeitet

Teil 6: Chaneljacke aus schwarz-weißem Hahnentritt (von der Annäherung-Süd) = 1,8m verarbeitet

Teil 7: Chaneljacke aus silber/braunem Boucle = 2,1m verarbeitet

Teil 8: Schlauchrock aus rotem Romanit = 0,7m verarbeitet

Teil 9: ausgestellter Rock aus hellbraunem Tweed für daheim = 2,6m verarbeitet

Teil 10+11: 2 Stuhlkissen = 2m verarbeitet

Teil 12+13: 2 Jogginghosen = 3,8m verarbeitet

Teil 14: Bezug für Hochstuhl = 0,4m verabeitet

aussortiert: 7,1m 

Gekauft: 2x Anzugstoff, 3x Jersey, 1* Sewatshirtstoff: 23,9 m

Advertisements

Eine Antwort zu UWYH – Use What You Have

  1. Pingback: UWYH | Kleiderschmiede

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s